PANEL MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG

Wirksamkeitsdatum: Juli 2016

LESEN SIE DAS VORLIEGENDE DOKUMENT BITTE GUT DURCH. ES HANDELT SICH HIERBEI UM EINE RECHTSVERBINDLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND NETRATINGS UK LIMITED, AC NIELSEN HOUSE, LONDON ROAD, Headington OX3 9RX, ENGLAND, DIE TEIL DER THE NIELSEN COMPANY GRUPPE IST (nachfolgend „NIELSEN“, „Unternehmen“ oder „wir“ genannt).

DIE VORLIEGENDE PANEL-MITGLIEDSCHAFTSVEREINBARUNG REGELT, VORBEHALTLICH DER ANNAHME DURCH SIE, ZUSAMMEN MIT DER DATENSCHUTZRICHTLINIE, WELCHE DURCH DIESE BEZUGNAHME AUSDRÜCKLICH BESTANDTEIL DER VEREINBARUNG WIRD (ZUSAMMEN DIESE „VEREINBARUNG“), IHRE MITGLIEDSCHAFT IM NIELSEN MARKTFORSCHUNGSPANEL (DAS „PANEL“).

NIELSEN ERHEBT IM RAHMEN IHRER MITGLIEDSCHAFT PERSONENBEZOGENE DATEN VON IHNEN SOWIE WEITEREN, ZU IHREM HAUSHALT GEHÖRENDEN PERSONEN ENTSPRECHEND DIESER VEREINBARUNG UND DER REGELUNGEN IN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE. IN DIE ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG DIESER DATEN WILLIGEN SIE ALS PANEL-MITGLIED AUSDRÜCKLICH EIN. DER ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN KÖNNEN SIE JEDERZEIT ENTSPRECHEND §§ 30a ABS. 5 IN VERBINDUNG MIT 28 ABS. 4 S. 2 BUNDESDATENSCHUTZGESETZ (BDSG) WIDERSPRECHEN.

SOLLTEN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG SOWIE MIT DEN KONDITIONEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT EINVERSTANDEN SEIN, DANN TRETEN SIE DEM PANEL BITTE NICHT BEI UND INSTALLIEREN SIE AUCH DIE PANEL-SOFTWARE NICHT AUF IHREM COMPUTER.

DAS PANEL

Nielsen gehört zu den führenden Akteuren im Bereich Markt- und Medienforschung. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden durch aussagekräftige Daten außergewöhnliche Einblicke in die Computer- und Internetnutzungsgewohnheiten der Verbraucher zu verschaffen und ihnen dadurch informierte, geschäftskritische Entscheidungen für ihre Internetstrategien zu ermöglichen. Unsere unternehmenseigene Panel-Software (die „Software"), die Sie nach Ihrer Anmeldung als Panel-Mitglied bitte auf Ihrem Computer installieren, erlaubt es uns, Ihnen Umfragen zu senden und Informationen über Ihre Computer- und Internetnutzung und -aktivitäten und die Ihrer Haushaltsmitglieder oder Gäste in der in der Vereinbarung erläuterten Weise zu erfassen.

UNSERE VERPFLICHTUNGEN

  • Wir verpflichten uns, die von Ihnen und Ihren Haushaltsmitgliedern und Gästen (Nutzern) und über die Software erhaltenen Informationen gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie zu erfassen und zu verwenden.
  • Wir garantieren, dass Informationen, die Rückschlüsse auf die Nutzer zulassen, zu Marktforschungszwecken verwendet werden, und dass Nielsen sie NIEMALS dazu nutzen wird, um Ihnen gegenüber für Waren oder Dienstleistungen Dritter zu werben oder solche Waren oder Dienstleistungen an Sie zu verkaufen.
  • Wir garantieren, alle von Ihnen erhobenen oder bei der Nutzung Ihres Rechners über die Software übermittelten personenbezogenen Daten der Nutzer unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie gemäß der Datenschutzrichtlinie zu verarbeiten und zu nutzen. Hierbei übermitteln wir personenbezogenen Daten in Drittländer, welche nicht den europäischen Datenschutzstandards unterworfen sind, so dass dort eventuell Dritte Zugriff auf Ihre Daten erlangen können (vgl. Sie hierzu auch die Cookies- und Datenschutzrichtlinie).
  • Wir verpflichten uns, Sie nur hin und wieder um Ihre Teilnahme an Umfragen zu bitten. Diese Umfragen werden entweder per E-Mail oder unter Einsatz anderer elektronischer Medien durchgeführt.
  • Im Gegenzug für Ihre Teilnahme am Panel nehmen Sie am Nielsen Panel-Treue-Programm teil, bei dem wir Ihnen für Ihre Teilnahme an dem Nielsen Online-Marktforschungsprojekt Punkte gutschreiben. Nähere Informationen finden Sie unter „Prämien“ und „Gewinnspiel“.

VERPFLICHTUNGEN DER MITGLIEDER

Sie erklären und sichern hiermit Folgendes ausdrücklich zu:

  • Sie sind nach dem Gesetz volljährig und geschäftsfähig. Sie erklären hiermit ausdrücklich, dass Sie der Eigentümer eines jeden Computers sind, für den Sie Ihre Zustimmung zum Herunterladen der Software erteilen (ein „Computer"), bzw. dass Sie über diese Computer verfügungsberechtigt sind und dass Sie ein Elternteil oder Vormund der minderjährigen Personen sind, die Zugang zu diesen Computern haben.
  • Sie und alle bei Ihnen lebenden Personen bzw. alle Personen, die die gleiche Postanschrift (Ihr „Haushalt") oder die gleiche E-Mail-Adresse haben wie Sie, sind noch nicht Mitglied im Panel. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass pro Haushalt nur eine Anmeldung zulässig ist.
  • Sie informieren die Nutzer Ihrer Computer einschließlich aller zu Ihrem Haushalt gehörenden Personen und eventuelle Gäste, welche die Computer nutzen, über diese Vereinbarung, über die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie, die bei der Nutzung der Computer erfolgende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten und die bei Nutzung des Computers über die Software abzugebende datenschutzrechtliche Einwilligung.
  • Ihre Anmeldungsdaten sind vollständig und richtig, und Sie werden sie jeweils nach Aufforderung des Unternehmens, mindestens aber einmal jährlich, entweder bestätigen oder aktualisieren.
  • Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an und bestätigen Sie diese. In wenigen Minuten nach dem Ausfüllen des Anmeldeformulars auf unserer Webseite, werden Sie eine E-Mail-Nachricht erhalten. Bitte folgen Sie den Anweisungen in dieser Nachricht, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  • Sie akzeptieren, dass die Software sowie deren automatisches Update- und Überwachungssystem heruntergeladen werden. Wir werden ggf. von Zeit zu Zeit per Fernzugriff die Software aktualisieren und/oder inaktive Funktionen derselben aktivieren, wobei wir Sie entsprechend den Vorgaben der Datenschutzrichtlinie über alle Änderungen informieren werden.
  • Wenn Sie als Arbeitnehmer die Software auf Ihren beruflich genutzten Arbeitsplatzrechner herunterladen, bestätigen Sie hiermit, dass dies nicht gegen die Sicherheitsrichtlinien Ihres Arbeitgebers verstößt und dass Sie dazu entweder befugt sind oder Ihren Arbeitgeber vor dem Herunterladen um Erlaubnis gebeten und diese Erlaubnis erhalten haben.
  • Sie akzeptieren die durch Nielsen durchgeführte Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Informationen, die mithilfe der Software unter Beachtung der Vorgaben aus der Vereinbarung und der Datenschutzrichtlinie erfasst werden. Dies gilt auch wie in der Datenschutzrichtlinie näher beschrieben für die Weiterleitung der Daten an Stellen außerhalb der Europäischen Union.

Nutzung der Software

Vorbehaltlich aller hierin enthaltenen Bedingungen und Bestimmungen erteilt Ihnen Nielsen hiermit eine beschränkte, nicht-exklusive, nicht übertragbare und nicht in Unterlizenz zu vergebende Lizenz (i) zum Installieren der Software des Unternehmens auf der Festplatte des Computers bzw. zur Beauftragung des Unternehmens mit der Installation der Software auf dem Computer und (ii) zur Nutzung der Software, jeweils ausschließlich in Form des Objektcodes. Das Unternehmen behält sich hiermit alle weiteren Rechte an der Software, ihrer Nutzung sowie an der eventuell mitgelieferten Begleitdokumentation vor.

Die Software ist durch internationales Urheberrecht, durch die Bestimmungen internationaler Verträge sowie durch andere Gesetze geschützt. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Software oder eine eventuelle Begleitdokumentation in anderer Weise als unter strikter Einhaltung der vorliegenden Vereinbarung zu nutzen, zu kopieren, anzuzeigen, zu ändern oder weiterzugeben. Sie erklären, dass Sie die Software nicht ändern oder disassemblieren, dekompilieren oder einem Reverse Engineering unterziehen oder anderweitig den Versuch unternehmen werden, den Quellcode aus der Software abzuleiten.

Die Software ist und bleibt Eigentum des Unternehmens. Folglich ist Ihnen die Reproduktion, Darstellung, Weitergabe oder Vermarktung in jedweder Form, die Übersetzung, Adaption, Modifikation, das Arrangieren, die Umwandlung sowie die direkte oder indirekte Bereitstellung der Software oder des dem Unternehmen gehörenden Know-how zum Vorteil Dritter untersagt. Sinngemäß sind auch folgende Maßnahmen untersagt: vollständige oder teilweise Einbindung der Software in andere Computerpakete, jede direkte oder indirekte Transkription oder Übersetzung der Software in andere Sprachen sowie die Modifikation der Software oder von Teilen derselben.

Die Panel-Software erkennt eine bestehende Internetverbindung und nutzt entstehende Leerlaufzeiten, um kleine Datenpakete an den Nielsen Daten Server zu schicken, einem Zentralrechner, der die Informationen der Mitglieder des Nielsen Online-Marktforschungsprojekts speichert. Beachten Sie bitte, dass die Software Ihre Daten auch dann an die Nielsen-Server senden kann, wenn Sie eine Firewall installiert haben. Sollten Sie also den Datenversand durch die Software an Nielsen blockieren wollen, müssten Sie die Software entsprechend den nachstehenden Anweisungen deinstallieren.

LAUFZEIT UND BEENDIGUNG

Die vorliegende Vereinbarung tritt mit der vollständigen Installation der Software in Kraft und bleibt solange wirksam, wie die Software genutzt bzw. nicht deinstalliert wird. Für die Mitgliedschaft gibt es keine Mindestlaufzeit. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft beenden wollen, dann deinstallieren Sie einfach die Software mithilfe der in der Systemsteuerung Ihres Computers enthaltenen Funktion Ändern/Entfernen oder nach den Deinstallationsanweisungen, die Sie auf unserer Website unter http://digitalvoice.nielsen.com/content/digitalvoice/de/de/home.html finden. Wenn Sie die Software deinstallieren, sind Sie nicht mehr Mitglied des Nielsen-Panels und können die im Rahmen des Panels geltenden Angebote nicht mehr nutzen. Auch Informationen über Ihre Aktivitäten im Internet werden dann nicht mehr erfasst. Beachten Sie allerdings bitte, dass nach dem Deinstallieren der Software unter Umständen eine temporäre Datei auf Ihrem Computer verbleibt, bis Sie das nächste Mal ins Internet gehen (dann wird auch diese Datei gelöscht). Anhand dieser Datei werden wir darüber informiert, dass die Hauptelemente der Software entfernt wurden.

Nielsen behält sich das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft im Panel jederzeit rechtmäßig zu kündigen, z.B. wenn Sie Ihre Verpflichtungen gemäß dieser Vereinbarung nicht einhalten, wenn sich Ihre im Rahmen der Umfragen erteilten Antworten als nicht korrekt erweisen, oder generell wenn der Computer in einer Weise genutzt wird, die das Unternehmen in eigenem Ermessen als inakzeptabel oder mit der Funktion oder dem Zweck des Panels unvereinbar erachtet. Insbesondere, jedoch ohne Einschränkung der anderen Kündigungsmöglichkeiten, stellt die fehlende Vorabgenehmigung Ihres Arbeitgebers zum Herunterladen der Software auf Ihrem beruflich genutzten Arbeitsplatzrechner einen Grund für die rechtmäßige Kündigung dieser Vereinbarung dar. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass die nicht genehmigte Installation der Software auf Ihrem Arbeitsplatzrechner für Sie nach den Gesetzen Ihres Landes zudem straf- oder zivilrechtliche Konsequenzen haben kann.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Nielsen haftet unbeschränkt für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden sowie ohne Rücksicht auf den Grad des Verschuldens für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, für das Fehlen garantierter Beschaffenheitsmerkmale und soweit das Gesetz zwingend eine unbegrenzte Haftung vorschreibt, z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei Verletzung von Pflichten, die für die Vertragsdurchführung unabdingbar sind (wesentliche Vertragspflichten). Im Übrigen ist die Haftung von Nielsen auf den nach normalem Verlauf der Vertragserfüllung vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die Haftung für Datenverluste beschränkt sich auf den typischen Ersatzaufwand, wie er bei der regelmäßigen und zur Risikoeindämmung durchgeführten Anfertigung von Sicherungskopien anfällt.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sollte eine der Klauseln oder Bestimmungen aus dieser Vereinbarung für ungültig, nichtig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, wird sie durch eine Regelung ersetzt, die dem Gewollten am nächsten kommt, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Andernfalls wird sie durch die gesetzlichen Regelungen ersetzt. Die restlichen Klauseln bleiben in allen Fällen weiterhin gültig.

Es ist Ihnen nicht gestattet, die vorliegende Vereinbarung oder hierunter bestehende Rechte oder Pflichten kraft Gesetzes oder anderweitig ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens abzutreten. Nielsen darf diese Vereinbarung sowie seine hierunter bestehenden Rechte und Pflichten ohne Ihre Zustimmung oder Benachrichtigung abtreten. Eine Übertragung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Abtretung erfolgt nur, soweit dies nach den Bestimmungen dieser Vereinbarung oder der Datenschutzrichtlinie zulässig ist. Anderenfalls werden wir Sie über die Abtretung informieren und Ihre Einwilligung zur Übertragung der Daten einholen. Vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen ist die vorliegende Vereinbarung für die Vertragsparteien sowie für deren Rechtsnachfolger und zulässigen Abtretungsempfänger verbindlich und wirkt zu deren Gunsten.

Diese Vereinbarung unterliegt dem deutschen Recht. Diese Bestimmung gilt nicht, wenn Nielsen für die im Rahmen dieser Vereinbarung erfassten personenbezogenen Daten eine Datenverarbeitungsstelle in einem anderen Land innerhalb der Europäischen Union eingerichtet hat. In diesem Fall unterliegt die vorliegende Vereinbarung in jeder Hinsicht dem Recht des Landes, in dem sich diese Datenverarbeitungsstelle befindet. Sollten Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben oder sich mit uns aus irgendeinem Grund in Verbindung setzen wollen, dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter folgender Adresse: https://digitalvoice.nielsen.com/content/digitalvoice/de/de/contactus.html