Cookies-, Datenschutz- und Datennutzungsaufklärung

 

Wirksamkeitsdatum: 01/04/2017

 

Vielen Dank, dass Sie sich zur Teilnahme an unserer ausgewählten Gruppe Panel Mitglieder entschlossen haben. Seit Jahrzehnten setzt Nielsen Maßstäbe für globale Marktforschung und Erforschung von Verbraucherwünschen. Unsere Forschung basiert auf repräsentativen Umfragen unter der Bevölkerung und hilft unseren Kunden (d.h. Herstellern, Einzelhändlern, gemeinnützigen Organisationen und Regierungen) mehr über die Vorlieben und das Verhalten von Verbrauchern zu erfahren, zu verstehen, worauf sie achten und was sie kaufen. Ihre Teilnahme an unserem Panel unterstützt uns beim Erstellen unserer verbraucherspezifischen Lösungen.

 

Mit dieser Cookies-,  Datenschutz- und Datennutzungsaufklärung („Aufklärung”) möchten wir Sie darüber informieren, welche Informationen wir über Sie, weitere Haushalts-mitglieder sowie über weitere Nutzer des Computers, Tablets oder Mobilgeräts erfassen, auf dem unsere Panel Software („Software”) installiert ist. Falls Sie den Bedingungen dieser Aufklärung nicht zustimmen, sollten Sie den Computer, das Tablet oder sonstige Mobilgeräte, auf denen die Software installiert ist, nicht verwenden.

 

Befindet sich Ihr Standort in der Europäischen Union, ist NetRatings UK Limited, im AC Nielsen House, London Road, Headington OX3 9RX, Vereinigtes Königreich („Nielsen”) für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen durch dieses Panel verantwortlich. Weitere Panels und Online-Dienste von Nielsen können anderen Bestimmungen unterliegen.

 

A. Bestimmungen über Minderjährige. Für unsere Forschung können wir Informationen über jedes Mitglied Ihres Haushalts erfassen, einschließlich aller in ihrem Haushalt lebenden Kinder. Wir verlangen von Ihnen Informationen über die Mitglieder Ihres Haushalts, einschließlich Ihrer Kinder. Wir fordern Sie des Weiteren dazu auf, die Mitglieder Ihres Haushalts über unsere Software und die Informationen, wie wir erfassen, zu informieren. Bitte gehen Sie sicher, dass auch Minderjährige ausreichend informiert sind. Möchten Sie Ihre Profilinformationen in unserer Datenbank einsehen oder aktualisieren, gehen Sie bitte wie in Abschnitt G beschrieben vor.

 

B. Wir schützen die Identität unserer Teilnehmer. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Angaben NICHT zu direkten Werbe-, Promotions- und Marketingzwecken für Güter und Dienstleistungen, ebenso gestatten wir unseren Kunden nicht, Ihnen gegenüber direktes Marketing zu betreiben.

 

Wenn wir Sie per Telefon, E-Mail, Post oder auf anderem, von Ihnen befugtem Wege kontaktieren, so geschieht dies aus folgenden Gründen: zur Bestätigung von Ihnen gemachter Antworten; zur Aktualisierung unserer Aufzeichnungen und um sicherzugehen, dass Ihre Angaben korrekt sind; um sicherzugehen, dass die technische Ausrüstung problemlos funktioniert oder zur Bereitstellung erweiterter Recherchemöglichkeiten mit Umfragen.

 

C. Welche Informationen wir sammeln Nielsen erforscht und misst das Verhalten von Verbrauchern. Im Sinne unserer Forschungserkenntnisse sammeln wir auf folgende Weise Informationen:

 

•      Von Ihnen bereitgestellte Informationen. Wenn Sie Panel Mitglied werden, teilen Sie uns Angaben wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit. Außerdem teilen Sie uns demographische Angaben wie z.B. Geschlecht, Einkommen des Haushalts und Bildungsniveau mit. Durch Ihre Teilnahme an unseren Panels und Umfragen erfassen wir Daten über Ihr Verhalten und Ihre Vorlieben. „Verhaltensdaten” sagen aus, wann, weshalb oder wie Sie Dinge tun, z.B. Den Computer nutzen oder im Internet surfen. „Präferenzdaten” sagen aus, welche Entscheidungen Sie treffen, beispielsweise welche Webseiten Sie besuchen.

 

Wir können auch Umfragen an Mitgliedern durchführen, während Sie das Internet nutzen. Diese Umfragen erfordern zusätzliche Marktforschungsinformationen zum besseren Verständnis des Internetverhaltens und der Internetnutzung. Ihre Teilnahme an derartigen Umfragen erfolgt stets freiwillig und Sie haben somit die Wahl, ob Sie die geforderten Informationen bereitstellen möchten oder nicht.

 

•      Durch die Software erfasste Informationen. Unsere Software sorgt für eine umfassende Verfolgung der Aktivitäten auf Computern, befinden sich diese offline, online oder im Internet. Die Informationen werden (zur Gewährleistung der Sicherheit) verschlüsselt, bevor uns die Informationen über das Internet automatisch zugesendet werden.

 

Zu den Informationen zählen Typ, Name und Nutzung einiger Anwendungen, Dateien und Hardware auf dem Computer, Adresse und Inhalte der besuchten Webseiten, Datum und Uhrzeit der Besuche sowie der verwendete Internet Service Provider. Des Weiteren können wir je nach Anwendung in der Titelleiste oben auf jedem aktiven Fenster Ihres Computers enthaltene Informationen erfassen. Darunter beispielsweise der Name einer Webseite, einer auf dem Computer offenen Datei oder die Betreffzeile einer offenen E-Mail. Wir können weder den Text von E-Mails oder SMS-Nachrichten lesen oder untersuchen, noch können wir den Inhalt eines auf dem Computer geöffneten Dokuments lesen. Unsere Software erkennt und identifiziert andere an das gleiche lokale Netzwerk angeschlossene Geräte. Unsere Server registrieren Standardinformationen der Internetnutzung wie Uhrzeit und Datum des Besuchs, Browsertyp, IP-Adresse und Betriebssystem, die keine personenidentifizierenden Informationen enthalten. Zusätzlich zur auf Ihrem Computer installierten Software können wir auch auf Internettechnologien zurückgreifen.

 

Je nach den von Ihnen besuchten Webseiten und benutzten Anwendungen können die über Sie erfassten Informationen auch direkt oder indirekt, durch die von Ihnen auf Webseiten bereitgestellten Informationen oder durch die Art der besuchten Seite Aufschluss über Ihre ethnische Herkunft, politischen Ansichten, religiösen oder philosophischen Weltanschauungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben oder sonstige besondere, Sie betreffende Informationen geben. Hinzu kommen bei etwaigen über das Internet getätigten Einkäufen von Waren oder Serviceleistungen möglicherweise persönliche finanzielle Informationen bzw. Informationen über Transaktionen, einschließlich der gekauften Waren und des Kaufpreises.

 

•      Durch diese Webseite erfasste Informationen. Zur Verwaltung dieser Webseite und zur Verbesserung Ihrer Erfahrung als Panelmitglied verwenden wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer von den von Ihnen besuchten Webseiten platziert werden.

 

Wir verwenden Nielsen Analysecookies zur Untersuchung des Verkehrs auf dieser Seite. Mithilfe von Cookies können wir die Anzahl der Besucher der Webseite zählen, die Herkunftseiten der Besucher in Erfahrung bringen und erfassen, welche Seiten der Webseite besonders beliebt sind. Nach zwei Jahren ist dieses Cookie abgelaufen. 

 

Außer den auf Ihrem Computer platzierten Cookies können wir auch kleine Codefragmente verwenden (auch „1x1 clear pixel,“ „Web beacon“ oder „clear GIF“genannt), mit denen wir zusätzliche Informationen über Ihre Internetnutzung und weitere, von Ihnen besuchte Webseiten erfassen können. Gelegentlich verwenden wir auch Cookies um zu untersuchen, ob Sie bei der Web-Navigation bestimmten Internet-Werbungen ausgesetzt sind.  Zum Löschen der Nielsen Analysecookies bitte hier klicken.

 

Neben dem oben genannten Löschvorgang können Sie Ihren Browser auch direkt so einstellen, dass Cookies zurückgewiesen bzw. bestimmte oder alle Cookies auf Ihrem Computer gelöscht werden. Dazu beachten Sie die jeweiligen Anweisungen in Ihren Browsereinstellungen. Durch das Zurückweisen oder Löschen von Cookies beeinträchtigen Sie jedoch möglicherweise einige Funktionen anderer Webseiten und können ggf. nicht an den Aktivitäten auf dieser Webseite teilhaben.

 

Darüber hinaus können wir unseren Mitglied-erwebern die Nutzung von Cookies und Web Beacons auf unseren Registrierungsseiten gestatten.

 

•      Informationen, die wir über andere Quellen beziehen. Wenn Sie sich als Panel Mitglied registrieren, erfassen wir zusätzliche Angaben über Sie und Ihren Haushalt. Dazu gehören Informationen wie z.B. was und wo Sie kaufen sowie Angaben über Ihre Werbeexposition on- und offline. Derartige Informationen beziehen wir über viele Quellen. Dazu gehören beispielsweise

 

o    Zensusdaten,

 

o    Hersteller und Anbieter der Produkte, die Sie kaufen und nutzen;

 

o    Treueprogramme (z.B. Programme, die Prämien und Punkte vergeben),

 

o    Organisationen, die Online-Daten sammeln,

 

o    Datenlieferanten,

 

o    Firmen, die Kaufinformationen vereinen sowie

 

o    weitere Unternehmen, die rechtlich zur Bereitstellung derartiger Informationen an uns befugt sind.

 

Wir können Ihre Haushaltsinformationen mit den Informationen aus zusätzlichen Quellen kombinieren. Wir verwenden die Daten ausschließlich zu den in dieser Erklärung genannten Zwecken.

 

D. Wie wir die von Ihnen und anderen Panelmitgliedern gelieferten Informationen nutzen

 

Wir verwenden die von uns erfassten Informationen, um unseren Kunden eine ganze Reihe Forschungsergebnisse präsentieren zu können. Wir verwenden Tools und Methoden um sicherzustellen, dass keine nachvollziehbare Möglichkeit zur Identifizierung der einzelnen Teilnehmer in den Reports, die wir für unsere Kunden erstellen, besteht. So verbinden wir beispielsweise die von Ihnen gesammelten Antworten mit den Antworten Anderer, um „aggregierte” Reports zu erstellen. Ebenso erstellen wir wissenschaftliche Reports, basierend auf Informationsmodellen. Bei „Informationsmodellen” handelt es sich um Daten, die wir anhand von demografischen und verhaltensbezogenen Merkmalen entwickelt haben (z.B. Geschlecht, Alter, besuchte Webseiten) um vorherzusagen, was Leute mit ähnlichen oder vergleichbaren Merkmalen ansehen oder kaufen würden. So können Werbetreibende ein mögliches Publikum für ihre Marketingkampagne ausfindig machen.

 

Unsere Forschungsergebnisse unterstützen unsere Kunden bei der Entscheidung, wo und wie sie in Presse, Fernsehen, Funk, online oder mobil inserieren sollen. Unsere Lösungen haben unsere Kunden beispielsweise mit folgenden Erkenntnissen unterstützt:

 

•      Zusammensetzung des Publikums, dem beim Surfen im Internet oder beim Umgang mit den sozialen Medien eine Werbung gezeigt wurde.

 

•      Welche Elektronikprodukte werden von Verbrauchern verschiedener demographischer Gruppen wahrscheinlich gekauft.

 

•      Bestimmung des Publikums, das auf eine bestimmte Werbung online, auf Smartphone oder Tablet besonders anspricht.

 

E. An wen werden meine personenbezogenen Informationen weitergegeben?  Ihre personenbezogenen Informationen können übermittelt werden an:

 

•      Weitere Mitglieder des Nielsen Konzerns zu den in dieser Erklärung genannten Zwecken. Zugang zu den Informationen ermöglichen wir den Personen lediglich im Rahmen der Ausführung ihrer Arbeit.

 

•      Drittanbieter von Serviceleistungen wie Anbieter von Website Hosting, Datenanalyse, IT-Technologie, Bereitstellung von Infrastrukturen, Kundenservice, E-Mail-Diensten, Auditing und ähnlichen Leistungen.

 

•     Weitere Unternehmen zum Zwecke der Datenverarbeitung, Marktforschung oder Produktentwicklung. Diese sind vertraglich zur Wahrung der Vertraulichkeit der Daten verpflichtet und sind nicht befugt, diese Informationen außer zur Durchführung der für uns getätigten Services zu anderen Zwecken zu nutzen. In Übereinstimmung mit den Marktforschungsrichtlinien können wir auch anderen Unternehmen individuelle Informationen bereitstellen. In diesem Fall sind wir zur Wahrung der Vertraulichkeit der Daten und zu ihrer ausschließlichen Nutzung zu Recherche- und statistischen Zwecken verpflichtet.

 

•     Im Falle eines vollständigen oder teilweisen Verkaufs, einer Übernahme oder eines sonstigen Transfers können wir Ihre Informationen als Teil dieser Transaktion übermitteln.

 

Wir können Ihre Angaben an Dritte weitergeben, sofern wir es aus Rechtsgründen, auch angesichts von Gesetzen außerhalb Ihres Landes, für erforderlich oder angemessen betrachten; zum Erfüllen gerichtlicher Pflichten; als Reaktion auf öffentliche und Regierungsbehörden, auch außerhalb Ihres Landes; zum Schutze unserer Rechte, unseres Datenschutzes, unserer Sicherheit und unseres Eigentums, der Rechte unserer Tochtergesellschaften, Ihrer Rechte und der Rechte Anderer.

 

Die Informationen dürfen zur Bearbeitung und zum Erstellen unserer Reports und Ergebnisse im Rahmen der allgemeinen Aktivitäten von Nielsen inner- und außerhalb der Europäischen Union geteilt werden, einschließlich in den USA und in Indien, wo Nielsen geschäftlich tätig ist. Die Datenschutzgesetze in Ländern, in die Ihre Daten übermittelt werden, bieten möglicherweise nicht dasselbe Schutzlevel wie in Ihrem Heimatland. Aber sobald wie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, unterliegen sie in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht dem in dieser Erklärung erläuterten Schutz.

 

Auf der Anmeldeseite verwenden wir den reCAPTCHA-Dienst von Google, um Betrug vorzubeugen. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier.

 

F. Die Teilnahme erfolgt stets freiwillig. Sie können Ihre Rechte im Rahmen des geltenden Datenschutzgesetzes jederzeit ausüben. Durch Einloggen zum Mitgliederbereich unserer Webseite und Anklicken von „Profil Update“ haben Sie die Möglichkeit, Ihre Profilinformationen einzusehen und zu aktualisieren.   

 

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um Einsicht in die uns vorliegenden personenbezogenen Informationen zu erhalten, um eine Richtigstellung oder Aktualisierung der Daten zu verlangen, oder um die uns vorliegenden personenbezogenen Informationen über Sie von allen Speichermedien zu löschen oder um Ihre Panelmitgliedschaft aufzuheben. Kontaktieren Sie uns via E-Mail unter PanelSupport.DE.MP@nielsen.com.

 

G. Zugriff auf Ihr Profil und Ihre personenbezogenen Daten.  Durch Einloggen zum Mitgliederbereich haben Sie jederzeit Zugang zu Ihrem Profil und Ihren personenbezogenen Daten und können entsprechende Aktualisierungen vornehmen. Oder Sie senden uns eine E-Mail an die in Abschnitt F genannte Adresse.

 

H. Aufbewahrung und Sicherheit der Daten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Informationen unter Beachtung der Gesetzesvorschriften, so lange es für unsere Recherche und Auswertung erforderlich ist. Wir ergreifen verwalterische, organisatorische, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze Ihrer personenbezogenen Informationen gegen zufällige, widerrechtliche oder unbefugte Zerstörung, Verlust, Änderung, Zugriff, Offenlegung oder Nutzung. 

 

Diese Erklärung sowie unsere Datensammlungs- und Verwaltungsmethoden können Änderungen unterliegen. Wir behalten uns Änderungen und Aktualisierungen an dieser Erklärung sowie an unserer Methode zur Datenerfassung und am Umgang mit den personenbezogenen Informationen vor. Falls wir materielle Änderungen (Änderungen der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die sich möglicherweise auf Ihre Teilnahme auswirken) vornehmen, senden wir Ihnen eine Mitteilung an die uns vorliegende, aktuelle E-Mail-Adresse mindestens 30 Tage vor der Implementierung zu, sodass Sie Zeit haben, Ihre Teilnahme zu widerrufen, sofern Sie das wünschen.

 

Die aktuelle Erklärung können Sie jederzeit auf dieser Webseite einsehen. Die Fortsetzung Ihrer Panel Mitgliedschaft nach dem Inkrafttreten der Änderungen bedeutet, dass Sie sämtliche Änderungen annehmen.

 

J. Diese Erklärung ersetzt alle weiteren, mit Ihnen über unsere Methode zur Erfassung und Nutzung personenbezogener Informationen getroffenen schriftlichen und mündlichen Abreden.